4. Minicamp – Basketball begeistert 297 Drittklässler

Volle Halle, Vollgas, voll gute Stimmung. (Foto: Marc Salzer)

Am Donnerstag, den 31. Januar haben alle Drittklässler Kornwestheims beim 4. Minicamp Basketball teilgenommen. Unterstützt von Coaches der Abteilung Basketball der Skizunft Kornwestheim e.V. und der Porsche BBA Ludwigsburg waren die Kids Feuer und Flamme beim Üben der Basketball-Basics: Wie wild wurde gedribbelt, gepasst und geworfen. Auch koordinative Übungen gelangen den Schülern mit den knallgelben Bällen richtig gut: Ball hochwerfen, vor und hinter dem Rücken und zwischen den Beinen klatschen, dann den Ball wieder fangen! Ob das wohl daran lag, dass mit David McCray, dem Kapitän der MHP Riesen Ludwigsburg, und Quirin Emanga, Ludwigsburger Eigengewächs und Nachwuchstalent, zwei Profibasketballer zugeschaut haben?

Die Bälle mit der roten Hand sind nicht nur echte Hingucker, sondern aufgrund der kleineren Größe und des leichteren Gewichts für Mädels wie Jungs ein großer Motivator, denn es gelingt ihnen damit ohne Probleme, in den Korb zu treffen. Damit die Begeisterung aus der Halle mit nach draußen genommen werden kann, durften alle Schüler einen Ball nach Hause prellen…oder eben tragen, es lag zu viel Schnee auf dem Heimweg. Egal. In der Basketball-AG an der Eugen-Bolz-Schule, Schillerschule, Silcherschule und PMH-Grundschule bekommt er noch genug Spielzeit.

Und à propos Spielzeit: Die 4. Grundschulliga Basketball beginnt am 22. Februar!